Startseite

Saint Jean de Buèges
Das Gästehaus
Anreise
 
"Wege und Lieder" -   Kombiwoche
- Leistungen
- Programm
- Termine und Preise
Wanderwoche

- Leistungen

- Programm
- Termine & Preise
 
Wanderausrüstung
Beispielwanderung
Cirque de l'Infernet
 
Pflanzen1, 2, 3
Schmetterlinge
 
Infos und Links
 
Kontakt
Impressum 
Programmvorschlag "Wandern im Tal der Buèges"

Samstag:
Ankunft der Teilnehmer, Zimmerbelegung, Kennenlernen beim Abendessen, Vorstellen des Programms

Sonntag:
vormittags: Ortsbegehung Saint Jean (etwa 1 Std., 10.00 – 11.00 Uhr), Infos zur Ortsgeschichte
nachmittags: Wanderung zur Quelle der Buèges (3 Std., 14.00 – 17.00 Uhr) mit Besichtigung von Capitelle und Dolmen,
Infos zu Natur und Geschichte der Gegend

Montag:
Wanderung zur "Grotte d'Embic " (4 Stunden Gehzeit, etwa 400 Höhenmeter, 9.30 - 15.00/16.00 Uhr)
von Saint Jean auf die Causse de la Selle, über den Kammweg mit schönen Aussichten ins Buèges-Tal und einen
schmaler Pfad durch/über Felsen zur Einsiedlerhöhle "Grotte d'Embic"; Picknick; Rückweg und Abstieg nach Pégairolles, ggf. Kaffee in Méjanel,

wahlweise Rückwanderung oder Rückfahrt

Alternative:
Cirque de l'Infernet + St. Guilhem (9.00 – 16.00 Uhr, 4 Std. Gehzeit, 700 Höhenmeter, )
Anfahrt mit Autos, beeindruckende Rundwanderung von St. Guilhem aus durch den Cirque de l'Infernet mit Imbisspause,
anschließend individuelle Ortsbesichtigung, Rückfahrt

Dienstag:
Wanderung nach Madierès (9.00 – 15.00/16.00 Uhr, Gehzeit etwa 4 Stunden, 600 Höhenmeter )
Wanderung auf die Seranne-Höhe, Abstieg ins Natges-Tal, dann mäßiger An-/Abstieg nach Madières,
dort Pause mit Picknick in der "Auberge des Gorges de la Vis";
schöne Ausblicke ins Buèges- und Vis-Tal; Rückfahrt mit Auto (Abholung),
ggf. Stopp am Wasserfall, an der Bärenhöhle oder der Kamisarden-Grotte

Alternative:
Rundwanderung am Roc de la Vigne ( 9.00 - 15.00/16.00 Uhr, etwa 4 Stunden Gehzeit, 300 Höhenmeter)
Anfahrt nach Les Lavagnes, Wanderung über den Forstweg (Menhir) in das Schutzgebiet der Salzmann-Kiefer,
Aufstieg zum Roc de la Vigne (709m) mit grandiosem Rundblick und Picknick auf den Felsen; Rückweg,
ggf. Kaffee am Mas Aubert und anschließender Besuch der "Grotte des Moutons", Rückfahrt

Mittwoch:
vormittags: Gorges de la Buèges bis Saint André (9.30 – 13.30 Uhr, 3 Std. Gehzeit, 100 Höhenmeter)
schöne Wanderung der Buèges entlang bis Saint André und zurück, Besuch der Kirche
nachmittags: zur freien Verfügung


Donnerstag:
Seranne-Pontel PR (9.30 – 15.00 Uhr, 4,5 Std. Gehzeit, 800 Höhenmeter)
Anfahrt bis Pégairolles, Abstieg zum Pontel-Bach, Aufstieg im Wald bis zur Straße, Pause am Mas Aubert;
Aufstieg über den GR 74 auf die Seranne-Höhe, durch Nadelwald, Wiesen, Garrigues;
Abstieg nach Pégairolles am Mas Vieux mit sehr schönen Ausblicken ins Buègestal

Freitag:
Markt in Ganges und Wanderung nach Absprache
Fahrt nach Ganges, Besuch des Wochenmarktes mit indiv. Versorgung für das Picknick am Herault;
Rückfahrt mit Stopp am Weingut Mas Brunet (nach Absprache)

 Samstag: 
Frühstück, Abreise bzw. Verlängerung

Die Zeitangaben sind Mittelwerte in Abhängigkeit von der "Wanderstärke" der Gruppe.
Je nach Wetterlage und Gruppensituation (in manchen Gruppen überwiegen die Wiederholer) kann das Programm in Absprache geändert werden.